Fahrradkontrolle

Pünktlich zum Beginn der “dunklen Jahreszeit” stand am 12. November 2009 die alljährliche Fahrradkontrolle auf dem Programm. Herr Reekers und Herr Lögers von der  Polizeidienststelle Spelle nahmen die Fahrräder unserer Schülerinnen und Schüler genau unter die Lupe. Besonderes Augenmerk legten sie dabei auf die ordnungsgemäße Beleuchtung (Lampen und Reflektoren) und  die Bremsen.

Erfreulicherweise zeigten sich die Fahrräder in einem guten Zustand. Kleinere Reparaturen wurden von Herrn Jungehüser, der die Schülerfirma “Bike-Stop” an der Haupt- und Realschule Spelle  leitet, direkt vor Ort durchgeführt.

 

 

Für diesen unermüdlichen Einsatz bedanken wir uns ganz herzlich!