In der Weihnachtspäckerei

An vier Nachmittagen backten viele fleißige Helfer zusammen mit Frau Kley, Frau Kotte und

Frau Budde herrlich duftende, weihnachtlich verzierte und lecker schmeckende Plätzchen.

Tatkräftig unterstützt wurden unsere Kinder von den „Schulengeln“ der Haupt- und
Realschule Spelle. Am Samstag vor dem vierten Advent verpackten Eltern die
Kekse in etwa 100 Tüten, die am folgenden Sonntag auf dem Weihnachtsmarkt am
Wöhlehof von Mitgliedern des Fördervereins und Kindern der Johannes-Grundschule
verkauft wurden. Der größte Teil der Plätzchen war bereits am frühen Nachmittag
verkauft. Die Einnahmen kommen dem Förderverein zugute, der sich seit vielen
Jahren zum Wohl der Kinder einsetzt.