Die Olchis in der Schule

Wir die Klasse 3a hatten ein paar Olchige Tage.

Zuerst haben wir die Olchigeschichte „Die Olchis fliegen in die Schule“gelesen.

Dann haben wir überlegt, wie es wohl wäre, wenn die Olchikinder in unsere Klasse kommen würden und Geschichten geschrieben. Das war super.

 

Wir haben auch Olchihöhlen gebaut. Dazu brauchten wir Müll, z.B. altes Spielzeug, Bonbonpapier, kaputte Ketten und andere Dinge.

Frau Bernstein hat für uns verschimmelte, grüne Muffins gebacken. Aber die waren nicht schimmlig, sondern lecker mit grünem Zuckerguss.

Wir hatten alle viel Spaß!