Unsere Partnerschule

Schülerbegegnung zwischen der o.b.s. de Zwalu aus Markelo (NL) und der Johannes-Grundschule

Seit 1997 finden zweimal im Jahr Schülerbegegnungen zwischen Schülern der 3. und 4. Klassen der Johannes-Grundschule in Spelle und gleichaltrigen Schülern der o.b.s deZwaluw-Schule (Markelo / Niederlande) statt. Auch die Lehrer und Lehrerinnen der Partnerschulen treffen sich regelmäßig, um die Begegnungen zu planen und auszuwerten. Hier der Link zu unserer Partnerschule:  http://www.obsdezwaluw.nl

 

Ein paar Bilder von den letzten Besuchen zeigen, wie herzlich die gemeinsamen Treffen für Schüler, Eltern und Lehrer gleichermaßen sind. Nach dem gemeinsamen Frühstück ging es gestärkt zur Stadt-Rallye (3. Klassen) oder zur Burgpark-Rallye (4. Klassen). Um 12:30 Uhr wurde dann in den Gastfamilien zu Mittag gegessen. Der Nachmittag stand ganz im Zeichen des Sports. Die 3. Klassen stellten sich dem Spielparcours in der Sporthalle, während sich die 4. Klassen im Schwimmbad so richtig austoben konnten.

Auf geht's zum Schüleraustausch nach Markelo/Niederlande. Nach einer langen Fahrt wurden wir dort begeistert empfangen. Anschließend ging es in die Partnerklassen, um zu basteln, gemeinsam zu frühstücken und den weiteren Tagesverlauf zu planen. Die 3. Klasse unternahm in kleinen Gruppen eine Stadtbesichtigung und versuchte während eines Rundganges durch die herrliche Landschaft Markelos ein Rätsel zu lösen. Die 4. Klasse besuchte ein Museum, in dem sie einheimische Pflanzen und Tiere kennen lernte. In gemischten Gruppen (deutsch/niederländisch) wurde versucht, die niederländische Beschriftung zu verstehen und ein Quiz zu lösen.

Nach dem Mittagessen in den Gastfamilien ging es in die Turnhalle. Hier machte es viel Spaß und die Zeit war viel zu schnell vorbei. Um 15:00 Uhr verabschiedeten wir uns von unseren Freunden und fuhren nach Spelle zurück.