Mit Kater Cook zum Ernährungsführerschein

Mit dem Motivationsspruch „Gesund und fit, mach auch mit!“ und der Motivationsfigur Kater Cook, starteten die Drittklässler unter Anleitung der Ökotrophologinnen Marianne Kley und Ingrid Kotte in das Projekt zur Ernährungsbildung.

 

Während des Projektes lernten die Kinder wichtige Bausteine der aid-Ernährungspyramide kennen und lernten Lebensmittelgruppen und Portionsgrößen richtig einzuschätzen. Nach jeder theoretischen Erarbeitung durften die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen motiviert und mit viel Freude leckere Speisen zubereiten. „Lustige Brotgesichter“, „Knackiges Knabbergemüse mit Dip“, „Fruchtiger Schlemmerquark“ oder „Kunterbunter Nudelsalat entstanden meisterhaft.

Die Kinder lernten wie die Profiköche mit dem Tunnel- und Krallengriff sicher zu schneiden. Auch das Rühren und Reiben wurde geübt, um am Ende mit der Chefkochprobe abschmecken zu können.

Viele Eltern der Drittklässler unterstützten das Projekt tatkräftig und waren begeistert von den köstlichen Speisen. Auch die Besonderheiten des Tischdeckens und die Tischregeln standen in der letzten Stunde auf dem Plan. Sogar ein dekorierter Tisch, mit interessant gefalteten Servietten gehörten zu einer Kater Cook Mahlzeit dazu.

Die Johannes Grundschule in Spelle bedankt sich herzlich bei folgenden Sponsoren, welche die Durchführung des Projektes ermöglicht haben:

 

AOK-Niedersachsen, Bäckerei Herbers und die Samtgemeinde Spelle.