Gewaltprävention

Die Johannes-Grundschule hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder zu selbstsicheren und selbstbewussten Menschen zu erziehen. Sie sollen mögliche Gefahren rechtzeitig erkennen und vermeiden sowie ermutigt werden, ihre eigenen Gefühle und Wünsche wahrzunehmen und zu äußern. Dazu führen wir in jedem Jahrgang entsprechende Projekte durch.

 

Doch auch solch schwierige Themen machen den Kindern Spaß!

 

 

Klasse 1: "Mit mir nicht!" - Selbstbehauptung für Grundschulkinder

 

Klasse 2: "Lubo"

 

Klasse 3: Projekt in Zusammenarbeit mit dem Präventionsteam der Polizei Emsland/ Grafschaft Bentheim

... Mai 2019 ...

 

Klasse 4: "Mein Körper gehört mir"